F*CK ist das KALT! Masturbation im SCHNEE!

Bewertung: 0.00 / 10
0.00/10

Hätte ich gewusst, dass es so kalt ist, hätte ich es mir noch paar mal mehr überlegt, ob ich DAS wirklich mache. Aber zum Glück habe ich vorher nicht lange drüber nachgedacht und mich in Unterwäsche in den Schnee gelegt und einen süßen Schnee-Engel gezaubert. F*CK wie KALT! Aber wenn ich jetzt schon mal so schön hier draußen im Schnee liege, kann ich mir ja auch glatt noch was Gutes tun. Ein kleinen schönen Analplug reibe ich noch schön mit dem kalten Schnee ein bevor ich ihn mir dann schnell in mein warmes Arschl*ch schiebe. Tut das gut hihi. Ich spüre die Kälte in mir und dennoch wird mir richtig heiß von innen. Ich reibe mir genüsslich den Schnee über meine Brustwarzen und ich werde trotz der Kälte immer heißer. Natürlich zeige ich dir dann auch noch was ich danach in der schönen heißen Badewanne mache um mich wieder richtig aufzuwärmen. Ich sag nur: Schaumig HEIß! Viel Spaß beim anschauen 😉 Küsschen, Maja :*

Veröffentlicht am: 08.02.2021
Länge: 10:49 Min.
0 Bewertungen